Sonntag, 10. OKTOBER 2021

Bilder aus dem OstenE-MEX spielt Musik ostdeutscher Komponistinnen und Komponisten!

Das E-MEX-Ensemble hat sich knapp zwei Jahrzehnte nach der Uraufführung am 3. Oktober 2003 beim Festival Voix Nouvelles in Cercy-Pontoise, Frankreich, an eine Neuinterpretation gewagt und ließ sich dabei nicht von dem immensen künstlerischen Erbe einschüchtern, sondern hat die Kühnheit Romitellis zum Anlass genommen, das Werk in eine neue Zeit zu heben. Die triptychonale Struktur der Videovorlage verknüpft mit der Dokumentation der Aufführungssituation spitzt das Multiscreening artistisch zu und lässt Klang und Video in einzigartigem Stil verschmelzen.

Marcin StańczykACOUSMATIC MUSIC

ACOUSMATIC MUSIC, eine Portrait-CD des Komponisten Marcin Stańczyk, ist am 29. April erschienen! E-MEX ist darauf unter anderem mit dem Stück „Unseen“ zu hören, das im November 2020 in der Essener Philharmonie aufgenommen wurde.

Die Aufnahme von „Unseen“ wurde gefördert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, das Kulturbüro der Stadt Essen und E-MEX e.V. Das Album wurde in Zusammenarbeit mit dem Adam-Mickiewicz-Institut aufgenommen und veröffentlicht.

Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie die neuesten Informationen über das Ensemble auf unseren Social Media Kanälen und via unserem Newsletter.

Donnerstag, 25. November 202120 Uhr

Zentralbibliothek, Essen

KLANGSCHATTEN

Sonntag, 10. Oktober 2021 16 Uhr

Karl Ernst Osthaus-Saal, Museum Folkwang Essen

Bilder aus dem Osten

E-MEX spielt Musik ostdeutscher Komponistinnen und Komponisten!

Samstag, 2. Oktober 2021 19.30 Uhr

Kunst-Station Sankt Peter, Köln

ATTACCA!

In memoriam Sylvano Bussotti (1931–2021)

Donnerstag, 30. September 202120 Uhr

Johanneskirche, Gießen

ATTACCA!

In memoriam Sylvano Bussotti (1931–2021)

Dienstag, 14. September 2021 20 Uhr

Kultur- und Medienzentrum Pulheim, Dr.-Hans-Köster-Saal

E-MEX meets Martin Zingsheim

Second hand. Musik über Musik

28 August 202120.30 Uhr

World Conference Center Bonn

Campus-Projekt 2021

Beehtovenfest Bonn