MUSIC FOR A WHALE

18. März 202219 Uhr

MUSIC FOR A WHALE

The Cast Whale Project by Gil Shachar

Heilig-Kreuz-Kirche Dülmen

Lüdinghauser Str. 59, 48249 Dülmen

Dem gestrandeten Wal des Bildhauers Gil Shachar ist der Konzertabend des Essener E-MEX-Ensembles gewidmet. Dazu erzählt Maria Neumann von zwei Männern, deren Leben sich schicksalhaft mit einem Wal verbindet: Jona und Ahab. Der biblische Prophet Jona widersetzt sich dem Willen Gottes, flieht, gerät in Seenot und wird vom Wal verschluckt. Drei Tage verbringt er im Inneren des Tieres, betet verzweifelt aus der Tiefe, wird erhört. Eine andere Geschichte ist die des einbeinigen, von Hass und Rachsucht getrieben Ahab. Dessen Jagd nach dem sagenumwobenen weißen Wal mündet in einen Kampf auf Leben und Tod – und in den eigenen Untergang.

Programm

Maria Neumann
Jona, Ahab und der göttliche Wal
 
Domenico Gabrielli (1659–1690)
Ricercar (1689)
für Violoncello
 
George Crumb (1929–2022)
Vox Balaenae (1971)
für Flöte, Violoncello und Klavier
 
Carter Williams (* 1976)
Elliptic curves (2020)
für Flöte, Orgel und Live-Elektronik
 
Girolamo Frescobaldi (1583–1643)
Ricercar (1635)
für Orgel

Mitwirkende

Maria Neumann, Rezitation
Carter Williams, Live-Elektronik

Evelin Degen, Flöte
Burkart Zeller, Violoncello
Martin von der Heydt, Klavier
Matthias Geuting, Orgel

Foto: Warrick McLeod © Gil Shachar