FAUSTO ROMITELLI: AN INDEX OF METALS

Dreharbeiten: Januar 2021

FAUSTO ROMITELLI: AN INDEX OF METALS

Video-Oper für Sopran, Ensemble, Multiprojektion und Elektronik

Alte Feuerwache Köln

Melchriorstr. 3, 50670 Köln

Die Filmaufnahmen fanden vom 21–23 Januar 2021 in der Alten Feuerwache Köln statt.

Fausto Romitelli (1963–2004)
An Index of Metals. Video Opera (2003)
für Sopran, Ensemble, Multiprojektion und Elektronik (Text: Kenka Lèkovich, Video: Paolo Pachini, Léonardo Romoli)

Mitwirkende

Sirje Viise, Soprano
Christoph Maria Wagner, Conductor

Evelin Degen, Flöte
Joachim Striepens, Klarinette
Anja Schmiel, Oboe
Ferenc Mausz, Trompete
Yoshiki Matsuura, Posaune
Kalina Kolarova, Violine
Annegret Mayer-Lindenberg, Viola
Burkart Zeller, Violoncello
Steffen Ahrens, E-Gitarre
Johannes Öllinger, E-Bass
Martin von der Heydt, Klavier/Keyboard

Bernd Schultheis, Audio Producer
Michael Pattmann, Assistant Audio and Video Engineer (Cue Man)
Henrik Eskens, Audio Recording and Editing
Florian Böttger, Nils-Jonas Simons und Jaro Schönefeld, Kamera
Florian Böttger, Video Editing and Grading
Violetta von der Heydt, Set Desing
Luise Rossbach, Technical Venue Support
Violetta von der Heydt und Jonathan Sarez, Projektmanagement

Besonderer Dank an Sabine Keller von der Alten Feuerwache Köln und Schoke Flügel & Pianos.
Diese Produktion war nur möglich durch die großzügige finanzielle Unterstützung von: Kunststiftung NRW, Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, Kulturamt der Stadt Essen, E-MEX e.V.