BILDER AUS DEM OSTEN

10. Oktober 2021 16 Uhr

BILDER AUS DEM OSTEN

E-MEX spielt Musik ostdeutscher Komponistinnen und Komponisten

Museum Folkwang Essen, Karl Ernst Osthaus-Saal

Museumsplatz 1, 45128 Essen

Unter dem Motto "Bilder aus dem Osten" spielt das E-MEX-Ensemble ein Konzert mit Werken von Komponistinnen und Komponisten, deren Schaffen in der DDR begann und bis heute frische Energien in sich trägt. Die Musik von Paul-Heinz Dittrich, Georg Katzer, Ruth Zechlin, Annette Schlünz und Rainer Bredemeyer bietet nicht nur eine reiche Fundgrube unterschiedlichster kammermusikalischer Besetzungen, persönlicher Stile, Klangvorstellungen und kompositorischer Ansätze. Auch gilt ihnen dabei, wie vielen ihrer westdeutschen und europäischen Generationsgenossen, die kritische Reflexion auf die politischen und gesellschaftlichen Realitäten als selbstverständliche Notwendigkeit und Voraussetzung sowie eine geschichtsvergessene, ungebrochene Traditionsgebundenheit als problematisch. E-MEX möchte in diesem Programm zu Entdeckungen einladen, wie Komponistinnen und Komponisten unter anderen geschichtlichen Vorzeichen und Bedingungen, unabhängig von zeitgleichen Strömungen im Westen des Landes, zu ganz eigenen Lösungen fanden.

Programm

Paul-Heinz Dittrich (1930–2020)
Wenn sich die Welt in’s freie Leben … (1992)
für Sopran und Klarinette

Georg Katzer (1935–2019)
Ein Brief (2017)
für Violoncello und Sprecher

Ruth Zechlin (1926–2007)
An Aphrodite (1998)
für Oboe solo

Reiner Bredemeyer (1929–1995)
Novembernes (1990)
für Oboe, Violoncello und Klavier

Annette Schlünz (* 1964)
in den flüssen (2005)
für Klarinette, Violoncello und Akkordeon

Mitwirkende

Hasti Molavian, Sopran
Frank Schneider, Moderation

Anja Schmiel, Oboe
Joachim Striepens, Klarinette
Elio Herrera, Violoncello
Petteri Waris, Akkordeon
Martin von der Heydt, Klavier

Das Konzert wird gefördert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, das Kulturamt der Stadt Essen und E-MEX e.V.
In Kooperation mit dem Kunstring Folkwang e.V., Verein der Freunde des Museum Folkwang.
E-MEX wird gefördert durch die Stadt Essen.