ATTACCA!

Donnerstag, 30. September 202120 Uhr

ATTACCA!

In memoriam Sylvano Bussotti (1931–2021)

Johanneskirche, Gießen

Goethestraße 14

Eintritt frei

Programm

Sylvano Bussotti (1931–2021)

Foglio Grigio für Bariton und Violine (aus: Silvano Sylvano, 2004)

Attacca subito für Elektronik (2013, deutsche Erstaufführung) 

Julio organum Julii für Orgel und Sprecher (1968)

Rondò di scena für Flöte und Tanz (1978)

Lachrimae für Sopran und Elektronik (1978) 

Quando il flutto s'incurva für Bariton (Arie des Seneca aus: Tieste la Tragedia, 1993)

 

Begrüßung und Einführung: Dr. Julia Freund (Justus-Liebig-Universität Gießen)

Mitwirkende

Emanuela Vurro, Tanz
Tadas Almantas, Performance
Monica
Benvenuti, Sopran
Renatus Mészár, Bariton

Francesco Giomi, Live-Elektronik
Dieter Heitkamp, Choreografie
Jörn Nettingsmeier, Licht und Klangregie

Evelin Degen, Flöte
Yutaka Shimoda, Violine
Matthias
Geuting, Orgel

Das Konzert wird gefördert durch das Kulturamt der Stadt Gießen. 

Mit freundlicher Unterstützung der Gießener Hochschulgesellschaft, des Third Mission Fonds der Justus-Liebig-Universität, der Sparkasse Gießen und des Förderkreis der Johanneskirche Gießen.