NOW! Von fremden Ländern und Menschen

KHOROVOD

Sonntag, 1. November 2020
20 Uhr
Philharmonie Essen • Alfried Krupp Saal

mehr —> Philharmonie Essen

Hasti Molavian, Sopran
E-MEX-Ensemble

Programm

Zaid Jabri
Hemispheres  (2020)
für Flöte, Oboe, Klarinette, Posaune, Violine, Viola, Violoncello, Akkordeon und Schlagzeug
Uraufführung Auftragswerk der Philharmonie Essen


Dima Orsho

The Soul of Places-Places of the Soul (2020)
für Stimme, Flöte, Klarinette, Violine, Violoncello und Klavier
Uraufführung Auftragswerk der Philharmonie Essen


Füsun Köksal

quelle’d (2020) für 13 Instrumente
für Flöte, Oboe, Klarinette, Trompete, Posaune, Schlagzeug (zwei Spieler), Klavier, zwei Violinen, Viola, Violoncello und Kontrabass
Uraufführung geschrieben für das E-MEX-Ensemble


Julian Anderson
Khorovod (1994) für Ensemble
für Flöte, Oboe,  Klarinette, Fagott, Horn, Trompete, Posaune, zwei Schlagzeuger, Klavier/Celesta, zwei Violinen, Viola, Violoncello, Kontrabass

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier. 


E-MEX
• Hasti Molavian, Stimme
• Evelin Degen, Flöte
• Anja Schmiel, Oboe
• Joachim Striepens, Klarinette
• Peng-Hui Wang, Fagott
• Juliane Baucke, Horn
• Markus Schwind, Trompete
• Andreas Roth, Posaune
• Kalina Kolarova, Violine
• Ilzoo Park, Violine
• Ursina Staub, Viola
• Burkart Zeller, Violoncello
• John Eckert, Kontrabass
• Michael Pattmann, Schlagzeug
• Norbert Krämer, Schlagzeug
• Petteri Waris, Akkordeon
• Martin von der Heydt, Klavier
• Christoph Maria Wagner, Dirigent