E-MEX trifft PETER EISOLD

domicil
19. Juni 2018 | 19.30 Uhr
Hansastr. 7-11 | Dortmund

Volxbühne / Theaterstudio
21. Juni 2018 | 19.30 Uhr
Adolfstraße 89 a | Mülheim an der Ruhr

 

Programm

Ensemblestücke von Peter Eisold

TEN MINUTES OF YOUR LIFE
MONODIE UND LAPSUS
SKIZZENBUCH
REIHE UND PATHOS
STRATOSPICCATO
KAMMERKINETIK 1
KAMMERKINETIK 2
PROZENTSONOGRAMM

Peter Eisold, Video und Klangregie
E-MEX
Evelin Degen, Flöte
Joachim Striepens, Klarinette
Kalina Kolarova, Violine
Konrad von Coelln, Viola
Burkart Zeller, Violoncello
Michael Pattmann, Schlagzeug
Martin von der Heydt, Klavier
Christoph M. Wagner, Dirigent

domicil Dortmund
EINTRITT FREI

Das Konzert wird gefördert durch das Kulturbüro der Stadt Dortmund, das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen und E-MEX e.V.

Volxbühne
Eintritt: 10 € / 8 € ermäßigt

Das Konzert wird gefördert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen und E-MEX e.V.
Mit freundlicher Unterstützung des Kulturbetriebs Mülheim an der Ruhr.

E-MEX wird gefördert durch die Stadt Essen.