…SO ZUSAMMEN ODER ANDERS…

06. Oktober 2016, 19.30Uhr

Overstolzensaal im Museum für Angewandte Kunst |An der Rechtschule | Köln

WDR Mitschnitt

Musik trifft auf Literatur. Im Rahmen der Ausstellung „so zusammen oder anders. 21 Künstler*innen – 5 Jahre – Gargonza Arts“ findet die zweite Sonderveranstaltung im Museum für Angewandte Kunst Köln (MAKK) statt: Lilian Peter liest aus ihrem Romanmanuskript und Christiane Heidrich lyrische Texte, Werke der Komponisten Emre Sihan Kaleli und Andreas E. Frank werden uraufgeführt. Des Weiteren werden Werke von Matej Bonin, Genoël von Lilienstern sowie Nicolas Mondon aufgeführt.

Michael Faust ist der Initiator des Projektes Gargonza Arts. Zu dieser Veranstaltung lädt der Verein InterArtes e.V. herzlich ein.

Programm:

 

Andreas E. Frank (Stipendiat 2016)

sharp switch soft – II

für Kontrabassflöte, Bassklarinette, Violoncell und Klavier – UA

E-MEX-Ensemble

Lilian Peter (Stipendiatin 2015) Lesung aus Romanmanuskript

Matej Bonin (Stipendiat 2014)

Rhythm of Consistency für Flöte solo

Michael Faust, Flöte

Emre Sihan Kaleli (Stipendiat 2015)

– Das Luftschloss für Stimme, Klavier und zwei verstärkte Röhren

– gibicibicis für Megaphone und Klavier

clearobscure:
Aleksandra Bajde, Stimme und Emre Sihan Kaleli, Klavier

—– Pause —–

Genoël von Lilienstern (Stipendiat 2012)

sun rise tool für playpiano

Frederike Möller, playpiano

Christiane Heidrich (2016), Lesung- lyrische Texte

Nicolas Mondon (Stipendiat 2013)

I’d prefer to try eternity für Ensemble

E-MEX-Ensemble, Ltg. Eva Fodor

E-MEX

Eva Fodor, musikalische Leitung

Evelin Degen, Flöte

Joachim Striepens, Klarinette

Markus Schwind, Trompete

Andreas Roth, Posaune

Burkart Zeller, Violoncello

Flavio Virzì, Gitarre

Michael Pattmann, Schlagzeug

Carsten Langer, Schlagzeug

Martin von der Heydt, Klavier